Volleyball - Froh, wenn es endlich vorbei ist

Osterholzer Kreisblatt - 07.03.2016

von Tobias Dohr

Die Volleyballer des TV Hambergen schleppen sich auf dem Zahnfleisch über die Zielgerade der Verbandsliga-Spielzeit. Beim TV Bremen-Walle 1875 verlor das Team von Spielertrainer Stefan Büttelmann nach einer enttäuschenden Leistung mit 1:3 (20:25, 25:27, 25:22, 19:25). „Ich bin wirklich froh, wenn die Saison am kommenden Wochenende endlich vorbei ist“, sagte Büttelmann, der gegen Walle gerade mal noch sechs Akteure zusammenbekommen hatte.

Weiterlesen: Volleyball - Froh, wenn es endlich vorbei ist

Volleyball - Fünf Punkte verschaffen Luft

Osterholzer Kreisblatt - 23.02.2016

von Tobias Dohr

So hatten sie sich das vorgestellt beim TV Hambergen. Durch zwei Siege haben die Verbandsliga-Volleyballer um Spielertrainer Stefan Büttelmann den Klassenerhalt am letzten Heimspieltag der aktuellen Saison so gut wie eingetütet. Einziger Wermutstropfen an einem ansonsten ziemlich erfolgreichen Tag: Durch das knappe 2:3 gegen Bohmte ließen die Hausherren ihrem Konkurrenten im Abstiegskampf zumindest noch die theoretische Chance, in den verbleibenden Saisonspielen doch noch einmal mit den Hambergern gleichzuziehen. Angesichts eines relativ leichten Restprogramms mit Auswärtsspielen beim Tabellenvorletzten (Oldenburg II) und dem Drittletzten (TV Walle) sollten die Büttelmann-Schützlinge allerdings wohl so gut wie gerettet sein.

Weiterlesen: Volleyball - Fünf Punkte verschaffen Luft

Volleyball - 2. Damenmannschaft sucht Verstärkung

Die 2. Damenmannschaft der Volleyballsparte ist auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung für die kommende Saison.

Weitere Infos zur Sparte unter Volleyball.

Bei Interesse bitte per Mail bei der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden oder das Kontaktformular nutzen.