Schwimmen - Die Jungs bewusst zu Hause gelassen

Osterholzer Kreisblatt 15.12.2012

von Markus Dannenbaum

Die Jungs bewusst zu Hause gelassenHambergen. Ohne männliche Medaillen- und Titelsammler reiste der TV Hambergen zum 40. Adventsschwimmfest des TSV Over-Bullenhausen nach Seevetal an. Drei Siege, insgesamt sechs Medaillen und acht vierte Plätze sprangen dennoch für die Nachwuchstruppe von Trainer Jens Klusmann heraus. "Die Jungs haben in der letzten Zeit genug geschwommen, da haben wir sie mit Absicht zu Hause gelassen”, sagte Jens Klusmann. Mit den Siegen durch Anneke Frerks über 50m Freistil, Katharina Jäger über 50m Brust und Inga Obst über 50m Rücken war er aber sehr zufrieden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok