Schwimmen - Gleich zwei Vereinsrekorde gebrochen

Osterholzer Kreisblatt - 11.10.2017

von Markus Dannenbaum

Das Herbst- und Masters-Schwimmfest des TSV Dörverden im Schwimmbad in Achim ist für die Aktiven des TV Hambergen immer eine Reise wert. 19 Teams mit 186 Teilnehmern bei 800 Einzelstarts und mehreren Staffeln stritten sich um die vorderen Plätze.

20 Medaillen, bei zehn Siegen, gingen an die Schwimmerinnen und Schwimmer des TV Hambergen.

Dabei ragte Margrit Reyer von Namendorff (Jahrgang 2001) heraus, erschwamm sie sich zu ihren Medaillen auch noch zwei Hamberger Vereinsrekorde. „Margrit hat mich etwas überrascht”, gestand Jens Klusmann und schob nach: „Obwohl sie sich kontinuierlich steigert.“ Über ihre Paradestrecken 100 und 200 Meter Rücken war sie nicht zu schlagen. Zudem bedeuteten ihre 1:14,94 Minuten über 100 Meter und ihre 2:44,19 Minuten über 200 Meter Rücken neue Vereinsrekorde. „Da war sie auf beiden Strecken fast zwei Sekunden schneller“, berichtete Klusmann.

Über 100 Meter Rücken reichte ihre Zeit auch noch zur Qualifikation für die Landesmeisterschaften. Über 200 Meter Rücken fehlt ihr nur die Winzigkeit von zwei Hundertsteln. Zusammen mit Manuel Tietjen (2003), der auch schon zwei Qualifikationszeiten hat, wird die derzeit beste Schwimmerin des TVH bei den Landesmeisterschaften den Landkreis Osterholz vertreten. Neben Margrit Reyer von Namendorff landeten Moya Kebbel (2003), Ida-Mathilde Reyer von Namendorff (2004), Eric Malkison (2002), Manuel Tietjen (2003) und Marcel Wolny (2006) Siege in Achim. Niklas Meyer (2005) sicherte sich dreimal Platz zwei und vier neue persönliche Bestzeiten. Auch Julien Wichmann (2005) und Paul Kebbel (2005) erreichten neue persönliche Bestzeiten. Abschließend siegte Hambergens 4 x 50m-Freistilstaffel (Niklas Meyer, Lennart Engel, Paul Kebbel, Maurice Wolny/2005) in 2:46,91 Minuten.

Schwimmen-Einladungswettkampf Otterndorf

Osterholzer Kreisblatt - 21.09.2017

von Markus Dannenbaum

 

Schwimmen Einladungswettkampf Otterndorf

Schwimmen-Sprintertag

Osterholzer Kreisblatt - 07.09.2017

von Markus Dannenbaum

Schwimmen Sprintertag 2017