Faschingsfeier - Turnhalle in bunte Erlebniswelt verwandelt

Faschingsfeier für die Kinder und Jugendlichen

Am Rosenmontag hat Dörte Zimmer mit ihrem Team die Turnhalle am Schwimmbad in eine bunte Erlebniswelt verwandelt.

Ab 16:00 Uhr öffneten sich die Türen und die Halle füllte sich schnell mit Prinzessinnen, Cowboys, Indianern, Feuerwehrmännern, Fantasygestalten, unzähligen Tierfiguren und vielem mehr.
Von den ganz Kleinen, die mit ihren Müttern kamen, bis zu einem Alter von etwa 12 Jahren war jede Altersgruppe vertreten.
Und für jeden war etwas dabei. Die Kinder konnten sich an Seilen auf dicke Matten schwingen, über Bänke balancieren, mit Luftballons jonglieren, die vielen Helfer mit Massen an Konfettischnipseln bewerfen, sich durch Pezzibälle kämpfen und und und.
Selbstverständlich durfte auch mal mehr, mal weniger laute Partymusik nicht fehlen.
 
Wer zwischendurch dann eine Stärkung brauchte, konnte sich an den Verpflegungsstationen mit frisch gebackenen Waffeln, heißen Würstchen mit Baguettebrot, Süßem und Getränken versorgen.
 
Als sich um 18:00 Uhr die Halle leerte sorgten die Helfer dann noch dafür, dass diese am nächsten Tag wieder für den Sportunterricht genutzt werden kann, während die ersten Kinder zu Hause sicher schon müde und erschöpft in ihre Betten fielen.
 
Fasching

Jahresrückblick beim TV Hambergen

TV Hambergen hält Jahresrückblick

Auf der Jahreshauptversammlung des TV „Frisch auf" Hambergen 1909 e. V., die am Freitag, 30.01.2015 in der Vereinsgaststätte Windhorns Eck stattfand, lief alles wie immer und doch gab es eine besondere Veränderung.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Uwe Brandhorst gedachten die Anwesenden der im vergangenen Jahr verstorbenen Ehrenmitglieder Heinz Mehrtens und Werner Ahrens sowie dem Sportkameraden Roland Degenhardt.
 
Der Bürgermeister der Gemeinde Hambergen, Gerd Brauns fasste sich in seinen Grußworten erfrischend kurz. Er stellte fest, dass die Vereine einen wichtigen Beitrag für den Zusammenhalt in der Gemeinde leisten. Bei der Versammlung sei er hauptsächlich anwesend um zuzuhören und zu erfahren, „wo der Schuh drückt". Abschließend wünschte er viel Erfolg bei den anstehenden Wahlen.
 
Uwe Brandhorst musste in seinem anschließenden Jahresrückblick von weiter sinkenden Mitgliederzahlen berichten. Auch wenn von diesem Phänomen nicht nur der TV Hambergen betroffen ist, bat er um Vorschläge was in Zukunft zusätzlich angeboten werden soll. Er regte damit erneut an, in Zukunft auch Kurse oder Seminare anzubieten.

Obwohl in 2014 keine größere Veranstaltung auf dem Programm stand, konnte der Vorsitzende anschließend erfreulicherweise von einem regen Treiben

Weiterlesen: Jahresrückblick beim TV Hambergen

Faschingsfeier für Kinder und Jugendliche

Am Montag, 16.02.2015 findet in der Turnhalle am Schwimmbad die traditionelle Faschingsfeier des TV Hambergen für die Kinder und Jugendlichen des Vereins statt.

Beginn ist um 16:00 Uhr

Ende um 18:00 Uhr

weitere Infos unter Termine

Hermann Brünjes - Die gute Seele im Verein

Radio Bremen berichtete am 26.11.2013 im Rahmen der Serie "Die gute Seele" über den unermüdlichen Einsatz unseres Kassenwartes Hermann Brünjes.

Ein sehenswerter Bericht!

Wer Interesse daran hat, kann diesen unter www.radiobremen.de anschauen.

 

SEPA-Lastschriftverfahren

Beitragseinzug mit SEPA-Lastschriftverfahren

 

Liebe Vereinsmitglieder,

ab dem 01.05.2014 stellen wir unsere Lastschriften für künftige Beitragszahlungen auf das europäische SEPA-Lastschriftverfahren um.

 

Für Euch ändert sich dadurch nichts, da die gesamte Umstellung durch unsere Hausbank KSK Osterholz vorgenommen wird.

Wir ziehen die Beiträge erstmals im Oktober 2014 mit der SEPA-Lastschrift ein. Ein genauer Abbuchungstermin wird noch bekannt gegeben.

Unsere Einzüge sind zu erkennen an

der Gläubiger-Identifikationsnummer DE72ZZZ00000935499

und an der persönlichen Mandatsreferenz (=Mitgliedsnummer). Diese steht auch auf der letzten Lastschrift.

Der Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok